Miedler holt ersten Future-Titel

Aufmacherbild

Im fünften Final-Anlauf hat es für Lucas Miedler endlich geklappt.

Der 19-jährige Niederösterreicher feiert im südafrikanischen Stellenbosch den ersten Future-Turniersieg im Einzel seiner Karriere.

Im Endspiel schlägt der an drei gesetzte Tullner den ein Jahr jüngeren Lokalmatador Lloyd Harris (ATP 500) mit 7:6 (4), 6:1. Zudem gewinnt Miedler mit Pascal Brunner auch den Doppelbewerb

"Der Finalfluch ist gebrochen! Ich bin überglücklich", strahlt der Youngster auf seiner Facebook-Seite.

PREMIERENTITEL IM EINZEL UND DOUBLE! Eine großartige Woche geht mit einem würdigen Endspiel zu Ende! Habe eine sehr...

Posted by Lucas Miedler on Sonntag, 15. November 2015
  Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare