Auftaktpleite für Thiem/Melzer im Metz-Doppel

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Für Dominic Thiem und Jürgen Melzer ist im Doppel-Bewerb beim ATP-Turnier in Metz bereits früh Endstation.

Die beiden Niederösterreicher, die erstmals auf der ATP-Tour Seite an Seite aufschlagen, müssen sich in der ersten Runde des mit 463.520 Euro dotierten Hartplatz-Events der britisch-amerikanischen Paarung Colin Fleming/Scott Lipsky geschlagen geben.

Thiem/Melzer gewinnen Satz eins mit 6:4, im zweiten haben sie 6:7(5) das Nachsehen. Das Champions-Tiebreak verlieren die Österreicher mit 8:10.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare