Coric spielt gegen Delbonis um 1. ATP-Titel

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Borna Coric kämpft sich in Marrakesch ins Endspiel des ATP-250-Turniers.

Der als Nummer drei gesetzte Kroate ringt im Halbfinale den Tschechen Jiri Vesely (8) in zwei Stunden mit 7:6(5), 7:6(5) nieder.

Im Finale des mit 463.520 Euro dotierten Sandplatz-Turniers kommt es erstmals zum Duell mit Federico Delbonis. Der Argentiner (4) behält gegen den Spanier Albert Montanes mit 6:4, 6:3 die Oberhand. Während Coric um seinen ersten Titel spielt, wäre es für Delbonis der zweite nach Sao Paulo 2014.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare