Marach im Viertelfinale von Memphis, Oswald out

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Oliver Marach zieht im Doppelbewerb des ATP-250-Turniers in Memphis (USA) ins Viertelfinale ein.

Der Grazer besiegt mit seinem französischen Partner Fabrice Martin das Duo Lukas Dlouhy/Leander Paes (CZE/IND) mit 7:5, 6:1. Im Kampf um den Einzug ins Halbfinale wartet die US-Paarung Eric Butorac/Scott Lipsky.

Eine Erstrunden-Niederlage kassiert Philipp Oswald an der Seite von Chris Guccione (AUS). Der Vorarlberger verliert gegen Mariusz Fyrstenberg/Santiago Gonzalez (POL/MEX) mit 5:7 und 6:7(7).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare