Marach/Martin gewinnen Chennai-Finale

Aufmacherbild
 

Oliver Marach gewinnt an der Seite von Fabrice Martin beim ATP-Turnier in Chennai (425.535 Dollar/Hartplatz) das Doppelfinale gegen Austin Krajicek/Benoit Paire (USA/FRA) 6:3, 7:5.

Im ersten Satz gelingt der österreichisch-französischen Paarung das Break zum 5:3. Im zweiten muss das Duo zwar den Aufschlag zum 1:3 abgeben, schafft aber das Rebreak zum 4:5 und geht mit einem weiteren Break 6:5 in Führung.

Während Marach über seinen 14. Doppel-Titel jubelt, darf sich Martin über eine Premiere freuen.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare