Kyrgios luchst Thiem Top-20-Rekord ab

Aufmacherbild Foto: © getty

Dominic Thiem wird seinen Status als jüngster Spieler in den Top 20 der ATP-Weltrangliste in Kürze los sein.

Der an 24 gesetzte Australier Nick Kyrgios - über ein Jahr jünger als der Niederösterreicher - setzt sich im Viertelfinale des ATP-1000-Turniers von Miami mit 6:4, 7:6(4) gegen Milos Raonic (CAN/12) durch und wird am Montag zumindest auf Rang 20 des Rankings zu finden sein.

Im Halbfinale trifft er auf Kei Nishikori (JAP/6), der Gael Monfils (FRA/16) mit 4:6, 6:3, 7:6(3) niederrringt.

Das zweite Semifinale bestreiten Novak Djokovic (SRB/1) und David Goffin (BEL/15).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare