Mit 42! Julian Knowle feiert Turniersieg

Aufmacherbild
 

Julian Knowle kann es noch immer.

Der Vorarlberger gewinnt mit seinem slowakischen Partner Igor Zelenay das Challenger-Turnier in Prag. Im Finale setzt sich das topgesetzte Duo gegen Facundo Arguello/Julio Peralta (ARG/CHI-2) mit 6:4, 7:5 durch.

Nach dem Erfolg meldet sich der 42-Jährige via Twitter zu Wort: "Die Leute fragen mich, warum zur Hölle ich mit 42 immer noch spiele. Ich sage euch warum: Weil ich es liebe und nichts fühlt sich so gut an wie zu siegen."


Wimbledon-Champion Andy Murray verrät das Geheimnis seiner besten Schläge:


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare