Melzer schafft neues Karriere-Hoch

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gerald Melzer verpasst beim ATP-Challenger in Sarasota (Florida) den Titel.

Der 25-jährige Niederösterreicher muss sich im Finale des mit 100.000 Dollar dotierten Sandplatz-Events dem Deutschen Mischa Zverev in 2:01 Stunden mit 4:6 und 6:7(2) geschlagen geben.

Ein Blick auf die Weltrangliste könnte ihn trösten: Im aktuellen ATP-Ranking verbessert sich der Linkshänder um zehn Positionen und darf sich mit Platz 112 über ein neues Karriere-Hoch freuen. Auf die Top 100 fehlen Melzer 35 Punkte.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare