Gasquet verabschiedet sich im Queen's Club

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Das Rasenturnier im Londoner Queen's Club (ATP 500, 1,8 Mio. Euro) beginnt mit einer Überraschung.

Der als Nummer vier gesetzte Richard Gasquent muss sich im allerersten Hauptrunden-Match dem US-Amerikaner Steve Johnson mit 6:7 (2) und 2:6 geschlagen geben.

In der nächsten Runde wartet der Sieger aus Guillermo Garcia-Lopez (ESP) gegen den Qualifikanten Adrian Mannarino (FRA).

Die Nummer eins des Turniers, Andy Murray, startet indes gegen Nicolas Mahut (FRA).


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare