Gasquet sagt Antreten in Doha ab

Aufmacherbild

Richard Gasquet muss seinen Start ins Tennis-Jahr 2016 verschieben. Der Weltranglisten-Neunte sagt seinen geplanten Start am ersten ATP-Turnier des Jahres 2016 in Doha (4. bis 10. Jänner) ab.

Den Franzosen plagen seit einiger Zeit Rückenprobleme, auch hinter dem Antreten bei den Australian OPen steht ein Fragezeichen.

Das Turnier in Doha ist prominent besetzt: Der Weltranglisten-Erste Novak Djokovic führt das Feld an, Nummer 2 der Setzliste ist Rafael Nadal.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare