Tsonga macht "Baby-Pause"

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nach dem Weltranglisten-Führenden Andy Murray sagt auch Jo-Wilfired Tsonga sein Antreten beim ATP-1000-Turnier in Miami ab.

Der Franzose blickt Vaterfreuden entgegen. Seine Verlobte Noura El Shwekh erwartet in Kürze ihr gemeinsames Baby. Tsonga will erst Mitte April in Monte Carlo auf die Tour zurückkehren.

Auf seine Position in der Weltrangliste hat die Pause kaum Auswirkungen. Im Vorjahr war die Nummer 8 der Tennis-Welt bereits in Runde 3 ausgeschieden und nahm nur 45 Punkte aus Florida mit.


VIDEO: Maierhofer über den "netten" Empfang der Rapid-Fans bei seiner Rückkehr nach Hütteldorf

Textquelle: © LAOLA1.at

Novak Djokovic offenbar am Ellbogen verletzt

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare