Djokovic zum 5. Mal in Folge ITF-Weltmeister

Aufmacherbild
 

Zum bereits fünften Mal in Folge wird Novak Djokovic vom internationalen Tennis-Weltverband ITF zum Weltmeister gekürt.

Der 28-jährige Serbe gewann heuer elf Turniere, darunter die Grand-Slams Australian Open, Wimbledon und US Open. Zudem verlor er bei den French Open erst im Endspiel gegen den Schweizer Stan Wawrinka. Dementsprechend klar führt Djokovic die Weltrangliste vor Andy Murray an.

Bei den Damen sichert sich Serena Williams zum vierten Mal hintereinander die begehrte Auszeichnung.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare