Del Potro feiert Auftaktsieg in Indian Wells

Aufmacherbild Foto: © getty

Juan Martin Del Potro startet mit einem klaren 6:4, 6:0-Erfolg über den US-Qualifikanten Tim Smyczek in das ATP-1000-Turnier in Indian Wells.

Für den 27-jährigen Argentinier, der dank einer Wild Card im Hauptbewerb steht, ist es erst das zweite Turnier nach seiner fast einjährigen Verletzungspause wegen seines operierten Handgelenks.

Del Potro erwartet nun in Runde zwei ein echtes Kracher-Match: Der US-Open-Sieger von 2009 bekommt es mit Weltranglisten-Siebenten Tomas Berdych zu tun.

Der Tscheche hat als Nummer sechs der Setzliste ein Freilos in Runde eins.

Tiafoe gewinnt Prestige-Duell

Ein interessantes Duell kann der erst 18-jährige Frances Tiafoe für sich entscheiden.

Der Weltranglisten-177. schlägt seinen gleichaltrigen Landsmann Taylor Fritz, der zuletzt mit starken Ergebnisse als aktuell jüngster Spieler den Sprung in die Top 100 schaffte und aktuell auf Rang 80 liegt, mit 6:3, 2:6, 6:3.

Sowohl Tiafoe als auch Fritz wird von vielen Experten eine große Zukuft vorhergesagt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare