Novak unterliegt Nummer 4 des Turniers

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gerald Melzer steht beim ATP-Challenger in Poprad-Tatry (42.500 Euro/Sand) im Viertelfinale.

Der als Nummer 6 gesetzte Niederösterreicher (ATP-120.) bezwingt am Mittwoch den slowakischen Lokalmatador Norbert Gombos (ATP-279.) mit 6:4 und 6:4. Nächster Gegner ist Ruben Ramirez Hildago (ESP/ATP-243.).

Für Dennis Novak ist hingegen im Achtelfinale Endstation. Der 22-jährige Österreicher (ATP-202.) muss sich dem als Nummer vier gesetzten Slowaken Andrej Martin (ATP-108) mit 2:6 und 5:7 geschlagen geben.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare