Pouille zieht im Eiltempo ins Achtelfinale ein

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lucas Pouille (FRA-6) fertigt zum Auftakt des mit 2,9 Mio Dollar dotierten ATP-500-Turniers in Peking Yen-Hsun Lu (TPE) mit 6:1, 6:2 ab. Die Partie dauert lediglich 50 Minuten.

David Ferrer (ESP-5) setzt sich gegen Pablo Cuevas (URU) 6:4, 7:6(3) durch.

Qualifikant John Millman (AUS) muss sich Roberto Bautista Augt mit 4:6, 6:3, 3:6 geschlagen geben. Nächster Gegner des Spaniers ist Kyle Edmund (GBR), der beim 6:3,6:2-Erfolg über Guuillermo Garcia-Lopez (ESP) seine gute Form unter Beweis stellt.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare