Marach/Martin in Shanghai in Runde eins out

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Für Oliver Marach endet das ATP-1000-Turnier in Shanghai bereits in Runde eins. Der 36-jährige Steirer verliert mit seinem französischen Partner Fabrice Martin bei dem mit 7,655 Mio. Dollar dotierten Hartplatz-Event in der chinesischen Metropole mit 2:6, 6:7(4) gegen Pablo Cuevas und Marcelo Granollers.

Damit sinken auch die Chance auf die Masters-Qualifikation. Derzeit liegen Marach/Martin mit 605 Punkten Rückstand auf die achtplatzierten Henri Kontinen/John Peers (FIN/AUS) auf Rang zwölf.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare