Auftaktsieg für Peya/Kubot in Hamburg

Aufmacherbild
 

Erfolgreicher Auftakt für Alexander Peya im Doppel-Bewerb des mit 1,388 Millionen Euro dotierten ATP-500-Turniers in Hamburg.

Der Österreicher feiert an der Seite des Polen Lukasz Kubot einen Erstrunden-Sieg gegen die Brüder Alexander und Mischa Zverev. Das topgesetzte Duo Peya/Kubot setzt sich gegen die deutsche Paarung souverän mit 6:0 und 6:2 durch.

Im Viertelfinale wartet nun das argentinisch-israelische Duo Guillermo Duran/Jonathan Erlich.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare