Gerald Melzer bei 500er-Premiere früh out

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Gerald Melzer rutschte in Hamburg durch diverse Absagen erstmals über die Weltrangliste ins Hauptfeld eines ATP-500-Turniers.

Dort ist jedoch in der ersten Runde Endstation. Gegen den Franzosen Paul-Henri Mathieu muss sich der 25-Jährige mit 4:6, 6:7(5) geschlagen geben. Nun bleibt abzuwarten, ob er zum Davis Cup in die Ukraine nachreisen darf.

Barbara Haas scheitert beim WTA-Event in Gstaad ebenfalls früh. Die 20-Jährige unterliegt der Russin Evgeniya Rodina mit 3:6, 6:7(8).

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare