Gerald Melzer holt Challenger-Titel in Marokko

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Schöner Erfolg für Gerald Melzer! Der 26-jährige Niederösterreicher gewinnt am Samstag das mit 42.500 Euro dotierte Challenger-Turnier in Mohammedia in Marokkko.

Der an zwei gesetzte Melzer besiegt den acht Jahre jüngeren griechischen Wild-Card-Starter Stefanos Tsitsipas (ATP 313) nach 1:45 Stunden mit 3:6, 6:3, 6:2.

Damit wird der Deutsch-Wagramer im ATP-Ranking sein bisheriges Career High (84) verbessern und sich am Montag nahe an die Top 70 heranschieben.


Tipps vom Wimbledon-Sieger gefällig?

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare