Rekord-Sieg für Murray

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Andy Murray schreibt im Queen's Club Tennis-Geschichte.

Der Schotte feiert im Endspiel einen hart erkämpften 6:7 (5), 6:4, 6:3-Sieg über den Kanadier Milos Raonic und setzt sich bei seinem Heimturnier zum fünften Mal die Krone auf. Damit sorgt der 29-Jährige für einen neuen Allzeit-Rekord.

Bislang teilte er sich die Bestmarke mit Josiah Ritchie (GBR), Anthony Wilding (AUS), Roy Emerson (AUS), John McEnroe (USA), Boris Becker (GER), Lleyton Hewitt (AUS) und Andy Roddick (USA).




Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare