Djokovic makellos zu Sieg bei ATP-1000

Aufmacherbild Foto: © getty

Novak Djokovic gewinnt das ATP-1000-Turnier in Toronto in beeindruckender Art und Weise.

Die Nummer eins der Welt setzt sich im Finale mit 6:3, 7:5 gegen den an der dritten Stelle gereihten Japaner Kei Nishikori durch. Damit bleibt der "Djoker" im Verlauf des Turniers ohne Satzverlust.

Nach nur 1:23 Stunden verwertet der 29-Jährige seinen dritten Matchball und sichert sich seinen siebten Titel des Jahres. Im Head-to-Head steht es nun 10:2 für den Serben.

Andy Murray verrät das Geheimnis seiner besten Schläge:

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare