Gerrans vor Triumph bei Tour Down Under

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Simon Gerrans steht vor seinem vierten Triumph bei der Tour Down Under.

Der Australier kommt bei der fünften und vorletzten Etappe als Neunter ins Ziel und verteidigt damit seine Gesamt-Führung. Neuer Zweiter ist Richie Porte, der sich den Tagessieg holt und seinen Rückstand auf Gerrans auf neun Sekunden verkürzt.

Der Australier setzt sich auf der fünften Etappe am Schlussanstieg ab und gewinnt vor Sergio Henao (COL/+0:06 Min.) und Michael Woods (CAN). 

Georg Preidler (+1:01) wird 35., Michael Gogl (+7:38) 94.

In der Gesamtwertung ist Preidler mit 1:38 Minuten Rückstand auf Position 29 zu finden, Gogl weist als 82. 20:59 Minuten Rückstand auf.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare