Gerrans gewinnt zum 4. Mal Tour Down Under

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Lokalmatador Simon Gerrans ist der erste Rundfahrt-Sieger 2016 im Rahmen der World-Tour.

Der Australier gewinnt nach 2006, 2012 und 2014 zum 4. Mal die Tour Down Under. Der 35-jährige Profi des Orica-GreenEDGE-Teams kommt auf der 6. und letzten Etappe (90-km-Rundkurs in Adelaide) mit dem Feld ins Ziel. Den Sieg sichert sich Teamkollege und Landsmann Caleb Ewan vor Mark Renshaw.

In der Gesamtwertung siegt Gerrans vor Richie Porte (AUS/+9 Sek.), Georg Preidler wird 29., Michael Gogl belegt Rang 87.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare