Tour Down Under: Ewan gewinnt erste Etappe

Aufmacherbild Foto: © getty

Der Australier Caleb Ewan wird seiner Favoritenrolle gerecht und holt sich den Sieg auf der ersten Etappe der Tour Down Under.

Der Lokalmatador von Team Orica-GreenEdge setzt sich auf der 130,8 Kilometer langen Etappe von Prospect nach Lyndoch im Sprint gegen seinen Landsmann Mark Renshaw von Team Dimension Data durch. Auf Platz drei fährt der Niederländer Wouter Wippert von Cannondale.

Ewan führt damit auch in der Gesamtwertung vier Sekunden vor Renshaw und dem Franzosen Alexis Gougeard (AG2R).

Michael Gogl aus dem Tinkoff-Rennstall sowie Georg Preidler (Giant-Alpecin) kommen zeitgleich mit dem Tagessieger ins Ziel und landen auf den Plätzen 65 und 92.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare