Denifl-Ausreißversuch unbelohnt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Stefan Denifls Ausreißversuch auf der 2. Etappe (Markina-Xemein nach Baranbio/174,2km) der Baskenland-Rundfahrt bleibt unbelohnt.

Der Österreicher (IAM) wird mit dem Spanier Angel Madrazo (Caja Rural) elf Kilometer vor dem Ziel vom Feld gestellt. "Es war besser, als hinten zu frieren", kommentiert Denifl, nun Gesamt-120. (+17,43 Min.), ironisch.

Mikel Landa (Sky) sichert sich im Schlussanstieg den Tagessieg und nimmt damit Landsmann Luis Leon Sanchez die Gesamtführung ab.

Ergebnisse der zur World Tour zählenden Baskenland-Radrundfahrt (Markina-Xemein - Garrastatxu-Baranbio, 174,2 km):

1. Mikel Landa (ESP) Sky 4:43:17 Std
2. Wilco Kelderman (NED) Lotto +0:01 Min.
3. Sergio Henao (COL) Sky 0:05.
Weiter: 5. Alberto Contador (ESP) Tinkoff 0:11
8. Nairo Quintana (COL) MOV 0:15
118. Stefan Denifl (AUT) IAM 9:19

Gesamtwertung:

1. Landa 8:37:38 Std.
2. Kelderman +0:01 Min.
3. Henao 0:05.
Weiter: 5. Contador 0:11
8. Quintana 0:15
120. Denifl 17:43

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare