Quintana steht vor Vuelta-Gesamtsieg

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Nairo Quintana steht nach der vorletzten Etappe der Vuelta a Espana vor dem Gesamtsieg.

Der kolumbianische Movistar-Profi pariert bei der Bergankunft hinauf auf die Alto de Aitana alle Angriffe von Verfolger Chris Froome (Sky) und kommt zeitgleich mit dem Briten ins Ziel. Damit verteidigt Quintana seinen Vorsprung in Höhe von 1:21 Minuten.

Den Tagessieg holt sich der Franzose Pierre Latour, der sich am Ende gegen Fluchtgefährte Darwin Atapuma durchsetzt.

 

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare