BMX-Star Dave Mirra ist tot

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Der BMX-Star Dave Mirra ist im Alter von 41 Jahren gestorben.

Der US-Sportler habe sich offenbar in seinem Truck das Leben genommen, teilt die Polizei von Greenville am Donnerstag mit.

"Wir trauern um den Verlust eines tollen Freundes und wunderbaren Menschen, der mit seinem Talent so viele Menschen weltweit berührt hat", sagt der Bürgermeister der Stadt, Allen Thomas.

In der BMX-Welt galt Mirra als Legende. Er gewann bei den X-Games insgesamt 24 Medaillen und hielt damit bis 2013 den Rekord. 

Vor einigen Jahren beendete der Sportler seine Karriere. Er moderierte außerdem von 2004 bis 2005 die MTV-Show "Real World". Mirra hinterlässt seine Frau und zwei Kinder.

Textquelle: © APA Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare