Schaar wird zum Tourdirektor bestellt

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Gernot Schaar, der 2016 kurzfristig und interimistisch die Leitung der Österreich Rundfahrt übernommen hat, wird vom Vorstand des Österreichischen Radsport-Verbandes einstimmig zum neuen Tourdirektor gewählt.

"Trotz aller Turbulenzen im Vorfeld der heurigen Rundfahrt ist es Gernot Schaar gemeinsam mit dem ÖRV-Generalsekretär Rudolf Massak und seinem Team gelungen, innerhalb von nur einem Monat eine ausgezeichnete Rundfahrt auf die Beine zu stellen", sagt ÖRV-Präsident Otto Flum.

"Gernot Schaar war über die letzten Jahre hinweg als Geschäftsführer der ÖRV Management GmbH maßgeblich in viele Bereiche involviert. Seine Bestellung war ein logischer Schritt für uns. Und es freut uns, dass er sich bereit erklärt hat, diese Position jetzt offiziell auszuüben", so Flum weiter.

"Rundfahrt ins 21. Jahrhundert bringen"

Der 48-jährige Schaar selbst sagt zu seiner Bestellung: "Wir wollen die Rundfahrt ins 21. Jahrhundert bringen. Und sie soll ausgebaut und genau so attraktiv gehalten werden, wie sie in den letzten Jahrzehnten war."

Die 69. Österreich Rundfahrt wird wieder in der ersten Juliwoche 2017 stattfinden.


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare