Nach Preidler auch Zoidl für Giro nominiert

Aufmacherbild
 

Riccardo Zoidl wird am Giro d'Italia 2016 teilnehmen. Der Oberösterreicher steht im Neun-Mann-Aufgebot des Trek-Teams.

Für den 28-Jährigen ist es der zweite Start bei der Italien-Rundfahrt nach 2014. Zoidl konnte zuletzt mit dem Gewinn der Königsetappe bei der Kroatien-Tour überzeugen. Star seines Teams ist der ehemalige Gesamtsieger Ryder Hesjedal aus Kanada.

Mit Georg Preidler (Giant) nimmt ein zweiter Österreicher fix teil. Matthias Brändle (IAM) könnte noch folgen.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare