Rabitsch gewinnt die Oberösterreich-Rundfahrt

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Großer Erfolg für das Team Felbermayr-Simplon bei der Oberösterreich-Rundfahrt.

Nachdem Markus Eibegger am Samstag die dritte Etappe für sich entschied, fixiert Stephan Rabitsch am Sonntag auf der Schlussetappe (Traun-Windischgarsten, 156,5 km) den Gesamtsieg. Der 24-Jährige triumphiert vor dem Australier Nick Schultz (SEG) und dem Steirer Eibegger (alle gleiche Zeit).

Den Tagessieg fährt Lukas Pöstlberger (Bora-Argon 18) ein, er lässt Schultz, Rabitsch und Eibegger zwei Sekunden hinter sich.



Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare