Cavendish setzt Duftmarke

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Mark Cavendish gelingt bei der Tour of Qatar ein Start nach Maß.

Der Brite, seit Saisonbeginn bei Dimension Data unter Vertrag, feiert auf der ersten Etappe (Dukhan-Al Khor Corniche, 176 km) seinen ersten Saisonsieg. Der Ex-Weltmeister verweist die beiden Italiener Sacha Modolo (Lampre-Merida) und Andrea Guardini (Astana) auf die weiteren Plätze und ist damit auch erster Gesamtführender.

Lukas Pöstlberger (Bora-Argon 18) wird 53., Marco Haller (Katusha) landet auf Rang 122.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare