Gelungenes Olympia-Debüt für Alexandri-Schwestern

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Guter Beginn für Anna Maria und Eirini Marina Alexandri bei ihrem Olympia-Debüt in Rio de Janeiro.

Die 18-jährigen Zwillingsschwestern belegen nach der freien Kür der Synchronschwimmerinnen mit 85,2667 Punkten Platz zwölf. In der technischen Kür am Montag (16:00 Uhr MESZ) haben die EM-Fünften die Chance in das Finale der besten zwölf einzuziehen.

Die Bestleistung am Sonntag liefert das russische Duo Natalia Ischtschenko/Swetlana Romaschina mit 98,0667 Punkten ab.


Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare