16 Jahre nach Gold schlägt Ervin wieder zu

Aufmacherbild Foto: © getty

Was für eine Story!

Anthony Ervin holt bei den Olympischen Spielen in Rio über 50 Meter Freistil der Herren Gold. Der US-Amerikaner setzt sich in 21,40 Sekunden um eine Hundertstel vor Top-Favorit Florent Manaudou (FRA) durch. Bronze geht an Nathan Adrian (USA).

Bereits vor 16 Jahren, bei den Olympischen Spielen 2000 in Sydney, gewann der 35-Jährige Gold über 50 Meter Freistil. 2003 beendete Ervin seine Karriere, feierte aber ein Comeback, das nun im Olympia-Triumph gipfelt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare