U23-Weltmeisterin Rissveds holt Moutainbike-Gold

Aufmacherbild Foto: © getty

Das Mountainbike-Rennen der Damen endet mit einer Überaschung: Jenny Rissveds (SWE) krönt sich zur jüngsten Olympiasiegerin im Mountainbike.

Die U23-Weltmeisterin schließt zur Halbzeit des Rennens zur bis dahin führenden Schweizerin Indergard auf. In der zweiten Rennhälfte setzt sich die 22-Jährige zunächst mit Maja Wloszczowska ab, auf der fünften Runde lässt sie die Polin auch hinter sich und fährt solo zum Sieg.

Wloszczowska landet mit 37 Sekunden Rückstand auf Rang zwei, Bronze holt Catharine Prendel (CAN).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare