Französin macht sich ein Geburtstags-Geschenk

Aufmacherbild Foto: © getty

Estelle Mossely macht sich selbst ein Geburtstags-Geschenk.

Die französische Boxerin gewinnt gewinnt an ihrem 24. Geburtstag Gold im Leichtgewicht. Sie setzt sich im Finale gegen Junhua Yin (CHN) mit 2:1 durch. Silber ist die erste chinesische Box-Medaille für China in Rio de Janeiro.

Mossely hat zudem zusätzlichen Grund zur Freude: Ihr Freund Tony Yoka schafft im Super-Schwergewicht der Herren den Einzug ins Finale.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare