Ruprecht sichert sich Bronze bei Olympia-Test

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Wo am 20. August die Olympische Siegerehrung stattfinden wird, steht Nicol Ruprecht beim olympischen Test-Bewerb in Rio de Janeiro auf dem Podest.

Die in Wien lebende Tirolerin sorgt in der Rhythmischen Gymnastik für eine Überraschung. Am Vortag sichert sich die 23-Jährige mit dem Finaleinzug das Olympia-Ticket. Am Ende muss sich Ruprecht nur der Weißrussin Meltina Staniouta und der Kasachin Sabina Ashirbayeva geschlagen geben. "Das motiviert mich zusätzlich für die Spiele", freut sich Ruprecht.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare