Hochsprung-Europameister Tamberi verpasst Rio

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro werden ohne den Hochsprung-Europameister Gianmarco Tamberi über die Bühne gehen.

Der 24-jährige Italiener zog sich am Freitag beim Diamond League Meeting in Monaco eine Bänderverletzung im linken Knöchel zu. Zuvor stellte er mit 2,39 Metern noch einen neuen nationalen Rekord auf.

"Weckt mich aus diesem Alptraum. Gebt mir meinen Traum zurück. In diesem Moment kann ich nur weinen. Auf Wiedersehen Rio", schreibt Tamberi auf Instagram.

LAOLA Meins

Olympia 2016

Verpasse nie wieder eine News ZU Olympia 2016!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare