Doping: Drei Nationen gesperrt

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Das Olympia-Teilnehmerfeld im Gewichtheben steht vor einer drastischen Verkleinerung.

Das Exekutiv-Komitee des Weltverbandes (IVW) spricht auf einer Sitzung in Tiflis (Georgien) eine Einjahres-Sperre gegen sämtliche Athleten aus Russland, Weißrussland und Kasachstan aus. Grund dafür sind Nachtests der Spiele 2008 und 2012, die jeweils mindestens drei Sünder pro Nation überführten.

Die endgültige Entscheidung fällt in einem Disziplinarverfahren des Internationalen Olympischen Comitees (IOC).



Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare