Crouser holt Gold mit neuem Olympia-Rekord

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Ryan Crouser holt sich am Donnerstag bei den Olympischen Sommerspielen in Rio de Janeiro mit der olympischen Rekordweite von 22,52 Meter die Goldmedaille.

Der 23-jährige US-Amerikaner schafft im Finale gleich dreimal eine persönliche Bestleistung. Über Silber dürfen sich mit Weltmeister Joe Kovacs ebenfalls die USA freuen.

Das Podium komplettiert der Neuseeländer Tomas Walsh.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare