Wlodarczyk deklassiert die Konkurrenz

Aufmacherbild Foto: © getty

Anita Wlodarczyk lässt der Konkurrenz im Hammerwurf der Frauen bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro keine Chance.

Die 31-Jährige Polin wirft im dritten Versuch 82,29 Meter, verbessert ihren eigenen Weltrekord damit um 1,21 Meter und bleibt die einzige Frau, die je über 80 Meter geworfen hat.

Nach Silber in London 2012 gewinnt die zweifache Weltmeisterin ihre erste Goldmedaille bei Olympia, Silber geht an die Chinesin Wenxiu Zhang (76,75m), Bronze holt die Britin Sophie Hitchon (74,54m).


LAOLA Meins

Olympia 2016

Verpasse nie wieder eine News ZU Olympia 2016!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare