China und Serbien im Volleyball-Finale

Aufmacherbild Foto: © getty

China und Serbien werden am Samstag das Endspiel beim Olympischen Damen-Volleyball-Turnier bestreiten.

Die Asiaten, die im Viertelfinale sensationell Top-Favorit Brasilien eliminiert, setzen sich am Donnerstag auch gegen die Niederländerinnen durch. Mit 3:1 (25,-23,27,23) hat China das bessere Ende für sich.

Serbien zwingt die USA mit 3:2 (-20,17,21,-15,13) in die Knie. Das  Spiel um Platz drei bestreiten somit die Niederlande und die USA.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare