Puig schaltet Kvitova im Halbfinale aus

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Überraschung im Olympischen Tennis-Turnier der Damen. 

Monica Puig aus Puerto Rico bezwingt die Tschechin Petra Kvitova mit 6:4, 1:6 und 6:3 und steht damit sensationell im Finale. Sie beschert Puerto Rico damit die erste Tennis-Medaille in der Geschichte der Olympischen Spiele. 

Im Endspiel trifft sie auf die Gewinnerin des Duells zwischen der Deutschen Angelique Kerber und der US-Amerikanerin Madison Keys. 

Murray mit viel Mühe

Andy Murray macht unterdessen einen weiteren Schritt auf dem Weg zum ersehnten zweiten Olympiasieg. Der Wimbledon-Champion kämpft den Amerikaner Steve Johnson jedoch erst im Tiebreak des dritten Satzes nieder und zieht dank eines 6:0,4:6,7:6-Erfolges ins Halbfinale ein.

Dort trifft der 29-Jährige auf den Franzosen Gael Monfils oder Kei Nishikori aus Japan.

LAOLA Meins

Olympia 2016

Verpasse nie wieder eine News ZU Olympia 2016!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare