Murray souverän in Runde 3, Ferrer out

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Im Olympischen Tennisturnier erwischt es den nächsten Gesetzten: David Ferrer (ESP), die Nummer 7 des Turniers, muss sich in der 2. Runde dem Russen Egeny Donskoy mit 6:3, 6:7(1) und 5:7 geschlagen geben.

Souverän meistert hingegen Andy Murray seine Aufgabe in Runde zwei. Der Schotte, nach dem Aus von Novak Djokovic der Top-Favorit, unterstreicht diese Rolle mit einem klaren 6:3, 6:1-Sieg über Juan Monaco (ARG).

Bei den Damen schlägt Madison Keys (USA) die Spanierin Suarez Navarro 6:3, 3:6, 6:3.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare