Rugby-Goldfavorit Neuseeland im Viertelfinale out

Aufmacherbild Foto: © getty

Gold-Favorit Neuseeland ist im olympischen Rugby-7-Turnier bereits im Viertelfinale gescheitert.

Die "All Black Sevens" verlieren am Mittwoch gegen Fidschi nach einer 7:5-Pausenführung noch 7:12.

Bereits in der Vorrunde waren die Neuseeländer nie auf Touren gekommen. Nach der sensationellen Startniederlage gegen Japan schafften sie nach einer neuerlichen Niederlage gegen Großbritanninen (19:21) den Einzug ins Viertelfinale als Gruppendritter nur dank der um einen Treffer besseren Tordifferenz gegenüber den USA.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare