Doppler/Horst scheitern an Kuba

Aufmacherbild

Für Clemens Doppler und Alexander Horst ist der Traum von einer Olympia-Medaille geplatzt. 

Österreichs Top-Duo muss sich im Achtelfinale Diaz/Gonzalez in zwei Sätzen geschlagen geben. Die Kubaner erweisen sich als erwartet schwerer Gegner und setzen sich letztlich klar mit 21:17 und 21:14 durch. 

Doppler/Horst beenden das olympische Beachvolleyball-Turnier damit auf Rang neun. 

Die Hoffnungen ruhen nun auf Alexander Huber und Robin Seidl. Sie fordern Phil Dalhausser/Nicholas Lucena (USA).

LAOLA Meins

Olympia 2016

Verpasse nie wieder eine News ZU Olympia 2016!

Einfach über LAOLA Meins diesem Thema folgen, und individuell und persönlich alle Infos erhalten!

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare