Brasilien-Duo wirft Walsh/Ross aus dem Bewerb

Aufmacherbild Foto: © getty
 

Während die topgesetzten Brasilianerinnen Larissa/Talita im Halbfinale gegen Ludwig/Walkenhorst (GER) enttäuschten, dürfen ihre Landsfrauen Agatha/Barbara am späten Dienstagabend jubeln.

Mit einem klaren 2:0 (20, 18)-Erfolg über die US-Paarung Kerri Walsh Jennings/April Ross ziehen die Beachvolleyball-Weltmeisterinnen von 2015 ins Endspiel ein. Damit zerstören sie Walshs Traum vom vierten Olympia-Gold in Folge. 2004, 2008 und 2012 siegte die 38-Jährige an der Seite von Misty May-Treanor.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare