Österreichs Badminton-Spieler gewinnen keinen Satz

Aufmacherbild Foto: © GEPA

Enttäuschendes Olympia-Ende für David Obernosterer.

Der Badminton-Spieler verliert auch sein drittes Gruppenspiel deutlich und wird Gruppenletzter. Am Sonntag unterliegt der 27-Jährige dem Russen Wladimir Malkow 0:2 (-11,-10). Nachdem auch seine Lebensgefährtin Elisabeth Baldauf beide Partien mit 0:2 verlor bleiben die rot-weiß-roten Spieler in Rio ohne Satzgewinn.

Damit wird die schwache Bilanz von London 2012 wiederholt, als Simone Prutsch und Michael Lahnsteiner auch keinen Satz gewannen.


Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare