Ironman: Weiss in Mexiko Dritter

Aufmacherbild

Triathlet Michael Weiss beweist beim Ironman in Cozumel eisernen Willen.

Der Titelverteidiger erreicht in Mexiko nach 8:24:24 Stunden als Dritter das Ziel. Dabei legte den Niederösterreicher in der Vorbereitung ein Virus acht Tage flach.

Nach 3,8 km Schwimmen und 180 km Radfahren melden sich zudem im Marathon Knieprobleme zurück: "Das Knie hat bei jedem Schritt geklickt", berichtet Weiss nach einem der "härtesten Rennen meiner Karriere".

Stefan Schmid (GER) gewinnt vor Matt Russell (USA).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare