Siege gehen erneut an Deutschland

Aufmacherbild Foto: © GEPA
 

Paul Reitmayr schafft es am Sonntag beim Halb-Ironman in St. Pölten auf das Podest.

Der Vorarlberger Triathlet muss sich nur dem deutschen Titelverteidiger Andreas Böcherer und Ruedi Wild aus der Schweiz geschlagen geben. Auf den Sieger fehlen Reitmayr 4:48 Minuten.

Bei den Damen gibt es durch Laura Philipp ebenfalls einen deutschen Sieg. Yvonne van Vlerk (NED/+0:47) wird vor Vorjahressiegerin Anja Beranek (GER) Zweite. Beste Österreicherin wird Simone Fürnkranz, die als Siebente mehr als 18 Minuten Rückstand hat.

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare