Zweiter Sieg für ÖTTV-Herren bei Team-WM

Aufmacherbild
 

Österreichs Tischtennis-Herren behalten bei der Team-WM in Kuala Lumpur ihre Weiße Weste.

Nach dem 3:0 zum Auftakt gegen Tschechien fertigt das ÖTTV-Trio Stefan Fegerl, Robert Gardos und Werner Schlager auch Griechenland mit 3:0 ab.

„Wir haben Robert aus taktischen Gründen gleich im ersten Spiel gegen Gionis aufgestellt, er spielt sehr gut gegen Abwehr. Diese Variante ist voll aufgegangen“, begründet Fegerl den deutlichen Sieg mit einer taktisch klug gewählten Aufstellung.

Dämpfer für die Damen

Die ÖTTV-Damen müssen hingegen die erste Niederlage im Turnier einstecken. Nach den Siegen über Schweden und die USA gibt es gegen die als Nummer vier gesetzten Hongkong-Chinesinnen nichts zu holen.

Trotz der klaren Außenseiterrolle hatte man sich dennoch ein wenig mehr erwartet, am Ende kommt das rot-weiß-rote Trio klar mit 0:3 (Satzverhältnis 0:9) unter die Räder.

Nach dieser Niederlage sind die Damen allerdings weiter im Rennen um den Achtelfinaleinzug, aus den verbleibenden Begegnungen gegen Südkorea und Russland benötigt man nun aber zumindest einen Sieg. Die Entscheidung über den Aufstieg fällt vermutlich im letzten Gruppenspiel im direkten Duell mit Russland.

 

LAOLA1.tv überträgt die Team-WM LIVE

 

Herren: Österreich – Griechenland     3:0

Stefan Fegerl – Konstantinos Papageorgiou   3:0 (4,6,5)

Robert Gardos – Panagiotis Gionis   3:1 (-3,6,9,8)

Werner Schlager – Kalinikos Kreanga   3:1 (-7,5,8,2)

 

Damen: Österreich – Hongkong    0:3

Sofia Polcanova – Tie Yana   0:3 (-7,-5,-10)

Liu Jia – Doo Hoi Kem   0:3 (-8,-5,-8)

Li Qiangbing –Lee Ho Ching   0:3 (-8,-7,-10)

Textquelle: © LAOLA1.at Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen

COMMENT_COUNT Kommentare